Einzelaufstellung

Ist es aus persönlichen oder zeitlichen Gründen nicht möglich an einer Gruppenaufstellung teilzunehmen, besteht die Möglichkeit Dein Anliegen in einer Einzelsitzung zu bearbeiten. Ünterstützend sind dabei Bodenanker, die die Rolle für wichtige Personen und Anliegen ersetzen, in der Regel sind das farbige Matten, Kissen oder andere Figuren. Gemeinsam erarbeiten wir, welche Form der Aufstellungsarbeit für Dich in Frage kommt.

Da ein Rollenwechsel mehrfach notwendig und unumgänglich ist, dauert die Einzelarbeit meist länger als in einer Gruppe. Wenn Du nicht selbst die einzelnen Rollen übernehmen kannst , stelle ich mich gern als Stellvertreterin zur Verfügung und Du kannst den Prozess als Beobachter/in durchlaufen.

Aus diesem Kontext heraus bekommst Du im Laufe der Sitzung ein tieferes Verständnis der Beteiligten Personen oder Probleme.

Nach der Aufstellung besteht die Möglichkeit, in einem Nachgespräch die noch offenen Fragen zu klären und nachzuarbeiten.

Einzelaufstellung nach Terminvereinbarung.

Disclaimer / Haftungsausschuss

Meine Angebote ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten, bitte suchen sie bei gesundheitlichen Beschwerden einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ihrer Wahl auf. Meine Arbeit kann zur positiven Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung, sowie eine Linderung gesundheitlicher Beschwerden beitragen. Die Wirksamkeit meiner Arbeit ist nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und kein Mittel zur Diagnose im Sinne von Schulmedizin.