Meditieren mit Edelsteinen

Edelsteine haben eine bestimmte kristalline Struktur und Eigenschwingung, weshalb sie auch Heilsteine genannt werden.

Die Farbwirkung, sowie die Informationen des Edelsteins, werden über unsere Haut und Sinnesorgane über eine Vielzahl von Nervenzellen aufgenommen und leiten diese Botschaft durch unsere Nervenbahnen und Meridiansystem an die Körperorgane weiter.
Die Farbe und der individuelle Aufbau eines Edelsteins können so auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene harmonisierende Wirkung entfalten. Die beste Wirkung für uns entfaltet sich, wenn wir eine persönliche Beziehung zu den Steinen aufbauen.

Sie geben Ihre Eigenschwingungen ab und können mit bestimmter INFORMATION und ABSICHT aufgeladen werden. Somit ist jeder Stein ein SCHWINGUNS – VERMITTLER. Diese Meditationserfahrung ist sehr tiefgreifend und sehr beeindruckend.
Ablauf: Einführung, Meditation, Ausklang
Ursula Maria Simon
Institut für  Begleitende & Integrative Kinesiologie
Hellerstr.10 42555 Velbert Langenberg                                                      

Termine:        jeden dritten Dienstag – außer 19. Februar und 16. Juli    Uhrzeit:  19.00 bis ca 21.00 Uhr  Investition:  18,00 €

Anmeldung bis drei Tage vor Beginn.

 

Disclaimer / Haftungsausschuss

Meine Angebote ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten, bitte suchen sie bei gesundheitlichen Beschwerden einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ihrer Wahl auf. Meine Arbeit kann zur positiven Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung, sowie eine Linderung gesundheitlicher Beschwerden beitragen. Die Wirksamkeit meiner Arbeit ist nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und kein Mittel zur Diagnose im Sinne von Schulmedizin.