Systemische Gruppen-Aufstellung

Gemeinsamkeit macht stark

In einer Gruppe werden Lebensthemen aufgestellt, schwierige Konstellationen entschlüsselt und achtsam bearbeitet. Stellvertreter-Positionen helfen, die momentane Gruppendynamik zu erkennen. Durch umstellen, lösende Sätze, sowie kinesiologische Gruppenbalancen wird eine neue Ordnung gesucht.  Dies geschieht schrittweise, bis für  alle eine kraftvolle Lösung gefunden ist. Eingesetzt werden bei Bedarf Klangstäbe und andere Hilfsmittel, um die Prozessarbeit zu unterstützten.

Ablauf:

  • Kurze Einführung in systemisch-kinesiologische Aufstellungsarbeit.
  • Gruppenbalance auf das jeweilige Thema
  • Kinesiologisches Testen der einzelnen Aspekte
  • Aufstellung
  • Nachbesprechung

09. Februar            Geld
17. März                  Fülle
08. Juni                    Erfolg
14. Juli                     das innere Kind
21. September       Lebensfreude
19. Oktober            Alte Energie – Neue Energie
14. Dezember        Kraft in der eigenen Stimme

Zeit:                 10.00 bis ca. 18.00 Uhr
Investition:      pro Termin 80,00 €

Getränke stehen zur Verfügung, für die Mittagspause bringt bitte jeder etwas für ein
gemeinsames Buffet mit.

Disclaimer / Haftungsausschuss

Meine Angebote ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten, bitte suchen sie bei gesundheitlichen Beschwerden einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ihrer Wahl auf. Meine Arbeit kann zur positiven Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung, sowie eine Linderung gesundheitlicher Beschwerden beitragen. Die Wirksamkeit meiner Arbeit ist nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und kein Mittel zur Diagnose im Sinne von Schulmedizin.