Über mich

Inspiration

Was mich inspiriert…

…die Selbstheilungskräfte im Menschen
…die ganzheitliche und positive Lebensentfaltung
…die Natur als Helferin und Heilerin
…die systemische Denkweise verständlich machen
…die spirituelle Entwicklung im Alltag verankern

Motivation

Was mich motiviert

Die Erziehung und Förderung meiner eigenen vier Kinder hat mich 1995 erstmals mit der Angewandten Kinesiologie in Kontakt gebracht. Grund dafür war die Diagnose des sogenannte ADHS bei einem unserer Kinder.

Seitdem habe ich verschiedene Methoden der Kinesiologie studiert und durch
Ausbildungen in ihrer fachlichen Anwendung qualifiziert.

Ich wende kinesiologische und andere ganzheitliche Selbsthilfe-Methoden erfolgreich an.

Qualifikation / Was mich qualifiziert…
Nach DGAK am Institut für Angewandte Kinesiologie, Kirchzarten

2015 R.E.S.E.T Kieferbalance
2013 Biokinetische Übungen
2009 Touch for Health Training zur Ausbilderin / Leap-Gehirnintegration III
2008 Neuro Meridian Kinestetik IV / Touch for Health für Fortgeschrittene / Biochemie der Psyche
2007 Applied Physiology II bis V / Neuro Meridian Kinestetik V bis VII / Primitive Reflexe und Hirnstamm I und II /
Testen von frühkindlichen u. anderen Reflexen
2006 Neuro Meridian Kinestetik I bis III / Leap-Gehirnintegration II
2005 Touch for Health Kompaktseminar / Brain-Gym® Praxisfit und Kindernah / Applied Physiology I / Leap-Gehirnintegration I / Spezialprogramm zur Verbesserung der Lernfähigkeit und zur Integration spezifischer Gehirnfunktionen nach Dr. Charles Krebs
2004 Kinesiologie: Systeme in Balance I / Kinesiologie: Systeme in Balance II
2003 Brain-Gym® I / Brain-Gym II

Weitere Aus- und Fortbildungen

2001 Metamorphose Kinesiologisches Lehrinstitut Rees
2001 – 2002 Vortex Healing® Geistheilung Kinesiologisches Lehrinstitut Rees I Referenten
2008 – 2011 Ausbildung zur System & Familienaufstellung ISB Heimo & Sabine Sölter
2014 – 2015 Ausbildung Heimische Ethno Medizin
©Phytaro Heilpflanzenschule Dortmund